Do I need you? ~ Yes and no! Do I want you? ~ Maybe so!

Das könnte echt das Thema für die nächsten 4 Jahre werden, denn ich hab meine Mitstudierenden kennengelernt. Das wird... interessant. Würde ich es einfachheitshalber nennen. Etwas anderes wäre noch zu vermessen, irgendwie, finde ich. Aber es gibt da definitiv drei bis vier Spezialisten, mit denen ich höchstwahrscheinlich aneinander geraten werde. Ich war ja schon an dieser Infoveranstaltung fast versucht was zu sagen, hab mir dann aber auf die Zunge gebissen und dachte mir: "Sei leise, du musst 4 Jahre mit denen aushalten."

Ausserdem von 25 Studierenden sind 20 Mütter und davon noch einmal 16 alleinerziehend. Was freue ich mich schon auf die Ausredenscheisse von denen. Und das mit permanenter Abwesenheit geglänzt wird von denen, ist ja meiner Meinung auch schon vorprogrammiert. Nicht weil sie alleinerziehend sind, sondern einfach weil sie sich so geben.

Ansonsten wars es eigentlich ganz nett und ich denke ich werd mit dem grössten Teil sehr gut auskommen und mit ein oder zwei Leuten werden bestimmt Freundschaften entstehen. Also wird es nicht so katastrophal werden, wie ich es mir in meinem kleinen, schwarzmalerischen Kopf überlege. Und wenn doch, Lächeln und Winken. Oder auf Durchzug stellen. Das hab ich ja ein Jahr lang mit meinem Ex geübt. Das klappt auch schon richtig gut.

Alles Weitere ergibt sich. Und da ich mich ja auch noch auf einen kompletten August freuen kann, in dem Babes da ist, wir zusammen aufs Mera fahren und hier im Haus viel machen werden, wird der Schulanfang auch nicht so dramatisch. Ich erwarte aber mindestens eine Schultüte.

 

Mantra der Woche: ~ Wenn du eine Trickkiste besitzt, lass sie nicht unter deinem Bett verstauben, sondern nutze sie. ~

23.6.12 13:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen